Die einzigartigen Möbel für dein Hobby – dein Zimmer im Zimmer

Weihnachtspost aus der Schachtel

RSS
Weihnachtspost aus der Schachtel

DIY-Tipp: WEIHNACHTSPOST AUS DER SCHACHTEL

 

Jeder freut sich, wenn Weihnachtskarten von Freunden und Verwandten ins Haus flattern. Noch schöner ist‘s, wenn die Postkarten mit Liebe und Kreativität selbstgebastelt sind. Eine tolle Variante ist um Beispiel die Grußkarte als Schachtel zum Aufziehen. Sie hat nicht nur von außen schön weihnachtlich aus, sondern überrascht den Empfänger beim Öffnen mit kleinen Figuren und Elementen im 3D-Effekt. Mit dieser DIY-Anleitung und den passenden Materialien ist das Basteln ganz einfach.

 

Das brauchst du:

 

- ausgedruckte Vorlage (www.pilot-kreativ.de)

- große und kleine Schachteln zum Aufziehen

- Washi Tape

- 3D-Klebepunkte

- Schere

- Kleber

- bunte Stifte

- Fineliner

- Dekoration: Pailletten, Sterne, kleine Kugeln etc.

 

 

Schritt 1: Die Vorlage für winterliche Weihnachtsschachteln solltest du möglichst auf festem, weißem Papier ausdrucken, dann kannst du die einzelnen Elemente mit bunten Stiften schön ausmalen und gestalten. Besonders gut geeignet sind zum Beispiel die Filzstifte FriXion Colors. Ihre Tinte lässt sich mithilfe der integrierten Kunststoffkugel einfach wegradieren, sodass Fehler schnell behoben sind.

 

Schritt 2: Die gestalteten Motive und Schachtelhintergründe ausschneiden und auf bzw. in die Schachtel kleben. Am besten startest du mit dem Hintergrund und fügst nach Geschmack weitere Elemente wie den Pinguin oder den Tannenbaum hinzu. Die 3D-Klebepunkte geben dem Ganzen dabei einen plastischen Effekt.

 

Schritt 3: Die Schachteln von außen mit Washi Tape verzieren, die bunten Klebebänder gibt es überall im Bastelbedarf. Zur Beschriftung eignen sich besonders dünne Stifte oder solche mit sogenanntem Handlettering-Effekt wie der Fineliner Lettering Pen, der mit seiner Spitze sehr gut für die Gestaltung von Schmuckschriften verwendet werden kann. Mit weiteren Deko-Elementen wie kleinen Kugeln, Pailletten oder Sternen gibst du der Grußschachtel den letzten weihnachtlichen Schliff.

 

 

Quelle/Fotos: djd/Pilot Pen

Previous Post

  • Torsten Pohlmann